T: +49 1525 789 3076 | @ info@123Sockelleisten.de

Endstück

In den meisten Neubauwohnungen werden Rahmen verwendet, die 6 bis 12 mm aus der Wand ragen. Wenn Sie eine Fußleiste gegen den Türrahmen anbringen, ohne ein Endstück zu verwenden, ist an der Stirnseite der Kabelkanal sichtbar. Das ist natürlich nicht schön. Deshalb haben wir Endstücke entwickelt. (Die folgende Situation ist aus einer Position vor dem Rahmen beschrieben). Die Fußleiste, die links gegen den Rahmen angebracht ist, wird als „rechtes Endstück“ bezeichnet.
Die Fußleiste, die rechts gegen den Rahmen angebracht ist, wird als „linkes Endstück“ bezeichnet. Das Endstück wird auch Eckstück genannt.

Um ein Endstück anzubringen, müssen Sie die Fußleiste, die am Rahmen ankommt, mit einer Außengehrung von 45⁰ versehen. Danach können Sie Fußleiste und Endstücke mit Montagekitt anbringen.

(Endstücke sind für Fußleisten von 16 und 18 mm verfügbar.)

Eindstukjes plaatsen

Plinten zonder eindstukjePlinten met eindstukje